Climb On MinibarWer kennt das nicht: Nach einem langen Tag beim Klettern oder Bouldern schmerzen nicht nur die Muskeln, sondern auch die Haut an den Händen. Kleine Wunden und Risse, Blasen und eingerissene Hornhaut zwicken und zwacken bei jedem Griff. Okay, wir haben gelernt diesen Schmerz zu ignorieren und uns vollkommen auf den nächsten Zug zu konzentrieren – aber spätestens wenn es auf den Rückweg geht sind kaputte Hände und kleine Wunden einfach nervig.

Dazu kommt dann noch das Chalk, das – wenn man mal ganz ehrlich ist – nicht gerade hautfreundlich ist, sondern zusätzlich dafür sorgt, dass man sehr trockene Hände bekommt. Alles in allem kann man feststellen, dass Klettern oder Bouldern nicht gerade Balsam für unsere Hände ist. Ich haben nun allerdings das Balsam für Kletterhände getestet – und bin ziemlich begeistert! Weiterlesen “Handcreme zum Klettern und Bouldern – Climb On!” »