22 Mai 2014
Mai 22, 2014

Salewa Capsico CO

0 Kommentare

Facebooktwittergoogle_plusredditmail

Salewa Capsico CO Kletterhose

Salewa Capsico CO Kletterhose
8.3

Bewegungsfreiheit

10/10

    Verstellmöglichkeiten

    10/10

      Preis

      4/10

        Taschen, Halterungen, Features

        9/10

          Haltbarkeit

          9/10

            Vorteile

            • Mesh-Einsätze an Knien und Hintern
            • Verstellmägöichkeiten an den Beinen
            • Große Bewegungsfreiheit
            • Topo Halterung inklusive
            • Ripstop Material

            Nachteile

            • Preis

            Das aktuelle Meisterstück im Kletterhosen Sortiment von Salewa ist die Capsico CO. Diese Kletter- und Boulderhose wollten wir natürlich ausprobieren und haben uns deshalb ein Exemplar zugelegt und einem Test unterzogen.
            Salewa Capsico Kletterhose Boulderhose

            Salewa Capsico Boulder- und Kletterhose im Test

            Kommen wir erst mal zu den harten Fakten, und die lesen sich wie folgt:

            • Material: Baumwolle
            • Rip Stop Gewebe verhindert Ausreißen von Löchern
            • für Männer geeignet (wobei Frauen kein Problem haben sollten)
            • Zwei Knöpfe dienen als Verschluss
            • Zwei Reisverschlusstaschen an den Seiten
            • Zwei Reisverschlusstaschen schräg an den Oberschenkeln
            • Durchschnittliches Gewicht (hängt von der Größe ab) ca. 560 Gramm
            • Mesh-Einsätze an den Knien, am Popo und zwischen den Beinen (von einem Knie zum anderen)
            • „Seilzüge“ im Hüftbereich, um die Knie nach oben zu ziehen (noch mehr Bewegungsfreiheit)
            • „Seilzüge“ an den Füßen, um die Hose so nach oben zu ziehen, dass die Boulderschuhe sichtbar werden
            • Topo-Halterung an den Knien

            Eines nehmen wir hier mal vorweg: die Salewa Capsico ist preislich wahrlich kein Leichtgewicht. Die aktuelle unverbindliche Preisempfehlung (Stand Mai 2014) liegt bei 150€. Trotzdem ist die Capsico so ziemlich jeden Cent wert! Warum? Das hat viele Gründe.

            Video: Die Salewa Capsico im Test

            Wer weniger lesen aber umso mehr sehen will: hier ist unser Hands On Video vom Salewa Capsico Test

            Die Features der Capsico

            Die Capsico CO kommt mit einigen Features daher, die wirklich sinnvoll sind. Fangen wir mit den Mesh Einsätzen an. Diese finden sich an den Knien, am Hintern und zwischen den Beinen. Das Mesh hat zwei Vorteile: zum einen sorgt das Material für eine bessere Luftzirkulation was dazu führt, dass man nicht so schnell schwitzt. Als zweites sind diese Stellen viel elastischer. Das ist vorallem bei massiven Bewegungen sehr vorteilhaft. Wer kennt nicht die Situation, wenn man an der Wand einen extrem hohen Tritt nehmen will aber die Hose dann durch den Schweiß an den Knien klebt. Dann kann es im dümmsten Falle dazu führen, dass man die Bewegung abbrechen muss, um die Hose etwas nach oben zu ziehen. Dies kostet Kraft, stört die Konzentration und ist schlicht und einfach nervig. Mit den Mesh Einsätzen der Capsico CO wird diese Problematik entschärft.

            Das zweite Highlight der Capsico sind die Züge mit denen die Hose individuell eingestellt werden kann. Einmal sind diese an den Fußenden angebracht. Anstatt ringförmig unten im Bund zu laufen geht die Verstellmöglichkeit bei der Capsico von Salewa senkrecht nach oben. Strafft man nun diesen Zug, so wird das Hosenbein nach oben gezogen und man hat freie Sicht auf die Schuhe. Sehr nützlich, wenn man seine Füße zielgerichtet auf Tritte setzen möchte oder einfach immer im Blick haben möchte.

            Die zweite Verstellmöglichkeit befindet sich am Hosenbund. Hier kann man die Beine nach oben ziehen und somit die Kniepartie noch anheben. Dies gibt nochmals zusätzliche Bewegungsfreiheit an den Knien und im Verbund mit den oben beschriebenen Mesh Einsätzen stört die Capsico Boulderhose eigentlich gar nicht mehr – selbst bei extremen Bewegungen.

            Bewerte diesen Artikel

            Wir freuen uns über eure Bewertungen, wenn euch unser Test gefallen hat!

            GD Star Rating
            loading...

            Salewa Capsico CO, 4.5 out of 5 based on 4 ratings
            Facebooktwittergoogle_plusredditmail
            Facebookyoutube
            Über den Autor


            Ich bin zwar erst mit über 30 zum Bouldern gekommen, aber mit umso mehr Leidenschaft gehe ich nun diesem Hobby nach. Ich bin sicher nicht der beste in der Halle oder am Fels, aber mehr Spaß als ich kann man kaum beim Bouldern haben!

            Kommentieren

            Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.